Petra Bauer

 Schön, dass du hier her gefunden hast !

 

Mein erster Tipp, den ich dir gebe:

Mache den Computer aus, gehe hinaus in die Natur, atme tief ein und aus, setze dich an einen Platz, der ruhig ist und nimm einfach mal das was um dich herum geschieht wahr.

Vielleicht ist es ja eine Blume, auf die deine Aufmerksamkeit fällt.

Vielleicht ist es ja ein Käfer, der gerade an einem Halm hoch klettert.

Vielleicht ist es ja ein Stein, der anders ist als alle anderen.

Vielleicht ist es ja die Sonne, die strahlt und dein Gesicht erwärmt.

Vielleicht ist es ja ein Mensch, der vorbei läuft und dich anlacht.

Vielleicht sind es ja auch Tiere auf einer Weide, die dich anschauen.

Nun, was auch immer, dir begegnet, lass dies einfach mal da sein, ohne das du versuchst es zu verändern, beobachte es, nimm es wahr.

Und dann schau mal wie du dich nach einer bestimmten Zeit fühlst.